Schwungräder

Fidanza Schwungscheibe / Schwungräder

Fidanza Schwungscheiben / Schwungräder sind, je nach Modell, hergestellt aus 6061 T6 oder 2024 T3 Aluminium. Beide Materialien sind gehärtete Aluminiums, die sehr stark bei einem sehr geringen Gewicht sind. Die Oberfläche besteht aus 1050 Kohlefaser, Stahllegierung. Diese ist sehr robust und erlaubt den Gebrauch von allen Kupplungsmaterialien von organischen Materialien bis zum Kevlar und sogar Sintereisen. Die Reibungsfläche ist mit Muttern, Bolzen oder 304 Edelstahlnieten, je nach Anwendung, befestigt. Diese Technik kommt aus der Raumfahrt. Alle Tellerräder sind hitzebehandelt. Diese werden erhitzt, gepresst und mit 10 Verschlüssen gesichert.

Schwungscheiben werden schon seit vielen Jahren benutzt um die Leistung zu steigern. Die besten Techniker bauen diese Schwungscheiben ein um ihre Motoren den letzten Schliff zu verleihen. Nicht nur dass man eine Leistungssteigerung erzielt, sondern auch die Lebensdauer des Motors wird auf Grund der geringeren Belastung der Kurbelwelle verlängert.

Um die größtmögliche Leistungssteigerung zu erreichen, muss die Schwungscheibe den Trägheitsmoment der Maschine reduzieren. Einfacher gesagt: Man muss die PS, notwendig um die Schwungscheibe rotieren zu lassen, verringern, so dass die PS benötigt werden können um die Räder drehen zu lassen.

SteelFlywheel_big

Ebenfalls führen wir aus einem Stück gefräste Stahl-Schwungräder für den Motorsport und für die Straße.

Preise auf Anfrage oder im Shop.

(Einzelanfertigung nach Muster möglich)

KD-Tuning Online-Shop
KD-Tuning_Schwungscheibe02
a_e_at19