Stahlflexleitung
pic_1
Goodridge

Goodridge Stahlflexleitungen bieten folgende Vorteile:

- exakter Druckpunkt
- hervorragende Dosierbarkeit
- direktes Ansprechverhalten Ihres Bremssystems
- 1000 fach im Rennsport bewährt
- mardersicher
- TÜV-Teilegutachten zur problemlosen Eintragung ( teilweise ABE )

Stahlflex Bremsleitungen bieten einige entscheidende Vorteile. Der beim Bremsen entstehende Druckaufbau im Bremssystem wird unmittelbar und ohne Verzögerung an die Bremssättel weitergegeben. Dies verkürzt die Ansprechzeit der Bremsanlage und somit den Bremsweg.

Es entsteht eine sehr gute Dosierbarkeit und ein festes Pedalgefühl. Stahlflex Bremsschläuche bestehen aus einem Schlauch mit Teflon PTFE Innenleitung und einer V2A Edelstahl Gewebeummantelung. Jede einzelne Leitung wird mit 400bar separat druckgeprüft und abgenommen. Dies gewährleistet höchste Sicherheit. Jedem Bremsleitungssatz liegt ein TÜV-Teilegutachten bei. Nach der Montage des Stahlflex Bremsleitungssatzes ist das gesamte Bremssystem fachgerecht zu entlüften. Am besten ist die Bremsflüssigkeit komplett zu erneuern. Anschließend ist eine TÜV Vorführung vorzunehmen, um den Umbau mit Hilfe des beiliegenden Gutachtens in die Fahrzeugpapiere eintragen zu lassen.

 

Sie können jetzt alle Produkte in unserem neuem Shop bestellen:

KD-Tuning Online-Shop

Sonderanfertigungen nach Muster.

Durch unseren flexiblen Lieferanten sind wir in der Lage, innerhalb kürzester Zeit (2-3 Arbeitstage) nahezu jeden Satz Stahlflexleitungen für Sie fertigen zu lassen und das zu einem akzeptablen Preis .

a_e_at19